Alles für einen erfolgreichen Liegenschaftsverkauf

0
8
0

Eine Immobilie zu verkaufen, ist meist kein leichtes Unterfangen. Im Eigenheim stecken viel Zeit und Energie und Sie verbinden damit schöne Erinnerungen sowie Momente mit Ihren Liebsten. Häufig erweist sich der Prozess des Immobilienverkaufs als ziemlich emotional und alles andere als einfach. Deswegen ist es uns umso mehr eine Herzensangelegenheit, Sie dabei zu unterstützen und so den Verkaufsprozess möglichst einfach zu gestalten.

Wer hilft mir beim Verkauf meiner Liegenschaft?
Wir, das Immo-Service-Team der BLKB, helfen Ihnen gerne beim Verkauf. Sie können mit unserem Produkt «Immo-Komplett» von unserer Fachexpertise profitieren und sparen sich Zeit und Aufwand.
Beim Verkauf einer Immobilie stellen sich viele Fragen: Wie viel ist sie wert? Welche Schritte stehen beim Verkauf an? Welche Kosten und Steuern sind zu berücksichtigen? Auf all diese Fragen kennen wir die Antworten.

Wie läuft ein Liegenschaftsverkauf ab?
Es erfolgt eine erste Kontaktaufnahme sowie eine Erstbesichtigung, bei der wir Sie und Ihre Liegenschaft kennenlernen. Um einen geeigneten Nachfolger, eine geeignete Nachfolgerin zu finden, ist es uns wichtig, alle Informationen zum Objekt, zu Ihnen sowie die Verkaufsgründe zu kennen. Bei der Erstbesichtigung verschaffen wir uns ein genaueres Bild über den aktuellen Zustand des Eigenheims. Wichtig hierfür sind auch die getätigten Renovationen. Anhand all dieser Parameter können wir die Liegenschaft nach hedonischer Methode bewerten. Die Methode beruht auf Verkaufspreisen vergleichbarer Immobilien anhand unterschiedlicher Kriterien und ist die am häufigsten verwendete Immobilienbewertungsmethode. Die Bewertung gibt uns einen Anhaltspunkt für den Verkaufspreis. In einem zweiten Gespräch mit Ihnen werden wir diese Bewertung besprechen, einen Verkaufspreisvorschlag vorstellen und uns auf einen für alle Parteien fairen Verkaufspreis einigen.

Wie viel kann ich für meine Immobilie verlangen?
Bei der Verkaufspreisgestaltung ist es uns wichtig, dass der Preis fair und nachvollziehbar ist. Unsere Verkaufsobjekte werden nicht im Bieterverfahren verkauft, sondern anhand eines in unseren Augen vernünftigen Marktpreises. So können wir bei der BLKB eine mögliche Finanzierung sicherstellen, sofern alle Rahmenbedingungen seitens Käuferschaft erfüllt sind. Durch unsere bisherigen Erfahrungen und Marktkenntnisse sind wir davon überzeugt, Sie professionell unterstützen zu können und den Verkauf im vorgegebenen Zeitrahmen abzuschliessen.

Wie macht die BLKB auf mein Eigenheim aufmerksam?
Nach dem Vertragsabschluss starten wir mit der Vermarktung der Immobilie. Wir gestalten hierfür eine umfassende Verkaufsdokumentation mit den wichtigsten Eckdaten, die den Interessentinnen und Interessenten einen Überblick über die Immobilie verschafft. Grundlegend für eine gelungene Verkaufsdokumentation sind die Fotos der Immobilie. Qualitativ hochwertige Bilder sorgen bei den Interessentinnen und Interessenten für einen bleibenden ersten Eindruck und sind Türöffner für Besichtigungstermine.

Unsere Kundinnen und Kunden, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind, haben die Möglichkeit, sich bei uns mit einem Suchprofil als Wohnträumer zu registrieren. Deren Bedürfnisse und Wünsche werden von uns ernst genommen und systematisch erfasst. Sollte genau Ihre Immobilie für einen oder mehrere unserer Wohnträumerinnen und -träumer infrage kommen, so werden diese persönlich von uns benachrichtigt. Dank den Suchprofilen haben wir auch einen Überblick, was sich die Käuferschaft wünscht und was im Trend liegt. Ihr Objekt wird extern auf den Immobilienplattformen newhome.ch, homegate.ch sowie comparis.ch inseriert. Auch unsere Screens in den Niederlassungen machen auf Ihre Liegenschaft aufmerksam.

Wie führt die BLKB Besichtigungen durch?
Nach Absprache mit Ihnen übernehmen wir für Sie die Besichtigungstermine und können mit neutraler Haltung den Interessentinnen und Interessenten Rede und Antwort stehen. Wir nehmen uns für jeden Interessenten und jede Interessentin individuell Zeit und führen keine Besichtigungen mit mehreren Parteien gleichzeitig durch. In dieser Phase des Verkaufsprozesses wäre es für die Verkäuferschaft emotional schwierig, Besichtigungen durchzuführen. Zudem sparen Sie Zeit und können trotzdem zum Schluss entscheiden, wer der neue Eigentümer oder die neue Eigentümerin Ihres Zuhauses sein wird.

Wann ist für mich der Liegenschaftsverkauf mit der BLKB abgeschlossen?
Sobald wir eine geeignete Partei für Ihr Zuhause gefunden haben, fängt der Papierkram erst richtig an. Doch wir entlasten Sie auch bei der Vorbereitung und Anmeldung des Kaufvertrags beim Notariat. Gerne begleiten wir Sie an diesem speziellen Tag der Unterzeichnung und werden Sie ebenfalls unterstützen, wenn es heisst, Ihrer Immobilie Lebewohl zu sagen und sie der neuen Eigentümerschaft zu übergeben.

Was kostet es mich, meine Liegenschaft über die BLKB zu verkaufen?
Wir bei der BLKB verrechnen Ihnen keinen fixen Prozentsatz des Verkaufserlöses, sondern arbeiten mit einem Pauschalrichtpreis. Das Honorar ist nur fällig, wenn wir die Liegenschaft während des definierten Zeitrahmens erfolgreich verkaufen können.

Von welchen Dienstleistungen profitieren Sie?

  • Sie erhalten eine Bewertung Ihrer Liegenschaft.
  • Wir übernehmen für Sie die Besichtigungstermine.
  • Sie bekommen Angebote von potenziellen Käuferinnen und Käufern.
  • Sie erhalten einen von uns überprüften Kaufvertrag.
  • Sie werden beim Notariatstermin und bei der Liegenschaftsübergabe begleitet.

Der erste Schritt zum erfolgreichen Liegenschaftsverkauf
Kontaktieren Sie uns! Ein Erstgespräch mit unserem Immo-Service-Team ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie zudem auf blkb.ch/immoservice. Wir freuen uns, Sie und Ihre Immobilie kennenzulernen.

 

8
0
Teilen.
Sandrine Mele

Eine Antwort geben